Ausgedruckt von http://rendsburg.city-map.de/city/db/021103080400/ostseebad-eckernfoerde

Ostseebad Eckernförde

Bildurheber: city-map Rendsburg

Das Ostseebad Eckernförde liegt an der Eckernförder Bucht zwischen Kiel und Flensburg.

Bildurheber: city-map Rendsburg

Die über 700 Jahre alte Kleinstadt hat ca. 23.000 Einwohner und gehört zum Kreisgebiet Rendsburg-Eckernförde.
Das Stadtgebiet umfasst 1.797 ha, wobei zwei große Wasserflächen enthalten sind: das Windebyer Noor (405 ha) und die Schnaaper Seen (22 ha).

Bildurheber: city-map Rendsburg

Die Entfernung zur Landeshauptstadt Kiel beträgt etwa 25 Kilometer, zur dänischen Grenze im Norden sind es knapp 60 Kilometer.
Die Eckernförder Altstadt wird im Osten von der Ostsee, im Westen vom Windebyer Noor umschlossen.
So liegen Strand, Einkaufsstraßen, Grünflächen und Binnensee nah beieinander.

Bildurheber: city-map Rendsburg

Der Hafen, mit den Sportbooten und Traditionssegelschiffen, ist am nördlichen Rand der Innenstadt gelegen.

Bildurheber: city-map Rendsburg

In der Innenstadt gibt es zahlreiche Sehens-würdigkeiten wie das Museum im Alten Rathaus, die St. Nicolaikirche am Kirchplatz sowie die hölzerne Klappbrücke, kurz Holzbrücke genannt, sie ist ein Unikum in Schleswig–Holstein.
Sie entstand nach der großen Sturmflut 1872, um die zerstörte Verbindung der Stadtteile Borby und der jetzigen Innenstadt wieder herzustellen.
Die Holzbrücke ist in Ihren Grundzügen bis heute erhalten.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen